Upcycling Kollektion Wolf's up

Als erster Fußballverein in Deutschland hat der VfL Wolfsburg mit Frau Wagner ein Cross Couture Projekt verwirklicht. Mit „Wolf ́s Up“ kreierte Frau Wagner eine Mode-Kollektion für Fans, die aus alten Trikots und Restbeständen recycelt wurde – im Fachjargon „Upcycling“ genannt. Ziel der Kooperation der Designerin Susanne Wagner mit dem VfL Wolfsburg war es die Fans noch stärker für nachhaltige Themen zu sensibilisieren.

Innovationsgrad aus Design- und Umweltsicht

Das Projekt „Wolf ́s Up“ ist in seiner Form einmalig. Noch nie wurden die Themen Design, Fußball und Nachhaltigkeit pro- fessionell kombiniert. Aus einem Mas- senartikel wurde Einzigartigkeit, Wert- losigkeit wurde ein Wert. Mit viel Liebe zum Detail und einer raffinierten Schnitt- führung sind neue und sehr moderne Versionen gelungen. Die Verwandlung und Wandelbarkeit der Couture-Kleider versteht sich als Referenz an einen be- wegenden Lebenswandel und eine be- wahrende Lebenshaltung. Ziel war eine Mode-Konzeption, die professionell aus- sieht, die alten Trikots sichtbar macht und gleichzeitig einen neuen Look in die Fußballoptik bringt.