PROJEKTE

PROJEKT 1+ALL

 

1+ all – a human, creative sphere
1+ all – a cultural, political art work
1+ all – a global, social sculpture

1+all ist ein interkulturelles Kunstprojekt und eine Initiative um HandwerkerInnen unterschiedlicher nationaler und internationaler Bevölkerungsgruppen über ihre tradierte Kunsthandwerkstechniken in ein Netzwerk einzubinden. One for all, and all for one!

Der Name 1+all ist aus dem englischen „one and all“ mit der deutschen Bedeutung „miteinander“ entstanden. Es engagieren sich die unterschiedlichsten Frauen – ob Berlinerin, Flüchtling, Migrantin, Austauschstudentin oder Schülerin – um eine gemeinsame Mode-Kollektion zu schaffen und damit so abstrakte Begriffe wie Integration und Inklusion jenseits… WEITERLESEN

Zur Website  one-and-all.de

PROJEKT KM13

 

Die Bel Etage eines Berliner Altbaus an der Zwölf Apostelkirche im neuen Kunst und Mode Hotspot zwischen Potsdamer Straße und Nollendorfplatz ist Atelier, Showroom und Store von Susanne Wagner, Thomas Overesch, Oscar Sahlieh Munoz und Gästen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch immer Donnerstag bis Sonnabend von 12-19 Uhr und natürlich jeder Zeit nach persönlicher Vereinbarung.

Auf 150 qm stellen wir Designer, Künstler und Handwerker mit ihren Ideen und Produkten vor. Unser Schwerpunkt liegt auf Nachhaltigkeit und damit natürlich auf allem, was in Berlin gefertigt wird. Dafür bieten wir einen Verkaufs- und Kommunikationsort in Kunst, Mode und Design. Nachhaltigkeit, soziales Engagement und Sensibilität für den Zusammenhang von Produkt, Kunstwerk, Herstellung und Klimawandel ist der rote Faden für uns.
WEITERLESEN

Zur Website km13.info